Raum geben und fördern

Der förderraum engagiert sich für Menschen mit einem erhöhten Unterstützungsbedarf bei der Integration in die Gesellschaft und in die Arbeitswelt. Mit Wohn-, Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten sorgt er dafür, dass alle ihr Leben so aktiv und selbstbestimmt wie möglich gestalten können. Der förderraum ist eine gemeinnützige Organisation mit über 30 Jahren Erfahrung in der fachgerechten Begleitung von Menschen mit einer Beeinträchtigung. 

 

Mit kollektiven und individuellen Wohnformen bietet der förderraum Unterstützung bei einer möglichst selbstbestimmten Bewältigung des Alltags. Dabei kommt eine ganzheitliche, flexible und durchlässige Betreuungskette zum Tragen: Von der Intensivbetreuung in einer Wohngruppe bis zur punktuellen Unterstützung im Rahmen einer individuellen Wohnbegleitung. 

 

Mit einem vielfältigen Angebot an begleiteten und betreuten Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten verbessert er ausserdem die beruflichen Chancen von Menschen mit einer Beeinträchtigung. Die Tätigkeiten erfolgen in einem wirtschaftsnahen, unternehmerisch organisierten und durchlässigen Umfeld und bietet Menschen mit einer Beeinträchtigung zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten.

 

 

Hotel Dom Crowdfunding auf lokalhelden.ch


Corona hat einige Pläne über den Haufen geworfen. Trotzdem möchte das Hotel Dom ihren rund 55 Mitarbeitenden mit erhöhtem Unterstützungsbedarf als Zeichen der Zuversicht, ihren grossen Wunsch – die Umgestaltung ihres Pausenraums - erfüllen. Er soll in einem neuen Kleid erstrahlen, frischer, freundlicher und praktischer werden.

Dazu sind sie auf finanzielle Unterstützung angewiesen. 


Aus diesem Grundhat das Hotel Dom ein Crowdfunding auf www.lokalhelden.ch/hoteldom gestartet. Sie freuen sich über jeden zusätzlichen "Fan" (ohne finanzielle Verpflichtung) und/oder kleinen finanziellen Beitrag.


Möchten Sie das Hotel Dom unterstützen?


An dieser Stelle schon mal ein grosses Dankeschön für Ihre Hilfe!

Aktuell

Neu bietet der förderraum eine zentrale Anlauf- und Beratungsstelle namens «Beratung&Koordination». Diese stellt die bestmögliche Beratung für interne wie externe Anspruchsgruppen sicher und sucht individuelle Lösungen für Menschen mit Unterstützungsbedarf.